Quercus de Vara IV *2020, PRE Hengst, 1,67m, Preis E

Ausnahmehengst aus der Zucht Vara Muñoz (Herzbrand!), Geländesicher, wird vorbereitet für 1. Dressurprüfungen seines Alters.

Beschreibung

Quercus de Vara IV  * 10/01/2020 ist ein bildschöner PRE Nachwuchshengst aus der Zucht Vara Munoz (Herzbrand) mit überwiegend reinem Cartujano Zuchthintergrund. Quercus hat einen wunderbar ruhigen Charakter, wird schonend ausgebildet, ist vorbildlich beim Putzen, Satteln, Vorbereiten, auch lässt er sich perfekt einfach verladen. Er vertraut dem Menschen und stammt aus robuster, artgerechter Zucht und Haltung.

Er ist fast rein Vara Muñoz gezogen, eine absolute Rarität! Gespickt mit roten Schleifen für Auszeichnungen als Calificado Körstufe, bringt dieser Ausnahme Hengst eine Schatztruhe an genetischen Vorfahren mit! Sein Vater Kambaco Var  ist Sohn des calificado  Judio VII ( Video ) (calificado), der berühmte  Deckhengst mit den meisten prämierten Nachkommen ganz Spaniens, er war 3 Mal Vizechampion Spaniens (200, 2001, 2005) und vielfacher Goldmedaillengewinner in vielen Turnieren.  Nicht umsonst war er 2007 auch der Vertreter seiner Rasse in Italien auf der FERIA CAVALLI in Verona. Judios Vater Bellico II  war einer der letzten Exemplare aus der Cartujanozucht Viuda de Terry! Auch er war vielfacher Goldmedaillengewinner seit seinem 3. Lebensjahr.

Zusätzliche Informationen

Pferderasse

P.R.E.

Farbe

Schimmel

Ausbildung

Gelände, Grundgangarten

Preis

E 20000-25000 Euro

Quercus-de-Vara-IV-arbol

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen