PINCEL VIII *2013, PRE Hengst, 1,76m, Preis E

PINCEL VIII *2013, PRE Hengst, 1,76m, Preis E

Ausnahmepferd! Extrem großer, gekörter PRE direkt vom Züchter

Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

PINCEL VIII *10/05/2013 ist mit Sicherheit der größte PRE Hengst, den wir je gesehen haben! Er war mit 4 Jahren bereits 1,72 m groß, aber hat noch einen Schub zugelegt und ist jetzt 7-jährig 1,76 m groß! Pincel stammt aus der Zucht Santiago Illán Fernández, wo er, wie alle Pferdes dieses Gestüts draußen aufgewachsen ist in der Herde,  und durfte eine natürliche, gesunde, artgerechte Jugend verbringen. Er wurde von Anfang an ohne Zeitdruck und immer nur auf Wassertrense in den Grundgangarten geschult. Er wurde auch zwischendurch an der Hand vom Boden aus gearbeitet, wo er den Spanischen Schritt und Piaffe gelernt hat. Unter dem Sattel ist er immer aufmerksam auf den Reiter, konzentriert bei der Arbeit, entspannt und durchlässig. Er macht etwas Seitengänge und Schulterherein.

Sein Vater ist Samaritano VIII aus dem Gestüt Franzisco Santiago, Vollbruder zu dem Grand Prix Hengst Samaritano XI aus der Zucht von Santiago Ruiz, mit überwiegend Escalerawurzeln.  Hier finden sich die ganz alten Vorfahren des Staatsgestütes der Yeguada Militar (z.B. Agente 1959, Taco Taco 1955, Gemelo II 1955). Seine Mutter Jananera LXXV basiert auf Yeguada Militar und Cartujano-Linien.  Seine Abstammung enthält hauptsächlich dunkle Vorfahren, von daher wäre er sogar für die Farbzucht interessant. Pincel ist als Castaño eingetragen, aber eigentlich fast Rappe.

Stammbaum

Zusätzliche Information

Pferderasse

P.R.E., P.R.E. gekört

Farbe

Rappe

Ausbildung

Gelände, Grundgangarten

Preis

E 20000-25000 Euro

Größe

über 170 cm

Video