Cebri *2019, Hengst, 1,57 m, Preis A

Cebri *2019, Hengst, 1,57 m, Preis A

urtypische Junghengste Falben im Doppelpack Fandi & Cebri

Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Fandi und Cebri * 2019 sind 2 besonders hübsche junge Falbhengste, Halbbrüder, die zusammen aufgewachsen sind und sowohl einzeln als auch zusammen gekauft werden können. Sie leben zusammen draußen robust im Feld und dürfen sich noch nach Herzenslust austoben. Charakterlich sind beide Pferde einwandfrei, sehr lieb und ausgeglichen.  Sie sind Lusitanokreuzungen ohne eingetragenen Zuchtnachweis. Auffallend ist Cebris zebraähnliche Zeichnung wie sie bei den Wildpferden Portugals, den Sorraias, typisch ist. Seine Mutter sieht genauso aus, sie ist eine Hispano-Lusitanostute mit 1,66 m, Falbe mit Zebrazeichnung. Sein Vater, auch Fandis Vater, ist ein Lusitano Cremellohengst von 1,74 m (s.Foto, sitzend). Anbei auch ein Foto eines Halbbruders väterlicherseits, ein wunderschöner barocker Cremellohengst (s.Foto, Standbild).

Zusätzliche Information

Altersgruppe

2016-2019

Pferderasse

Lusitano

Farbe

Falbe

Ausbildung

roh

Preis

A bis 5000 Euro

Video