CAMINITO DEL REY – Wanderweg El Chorro

Camino Del Rey 2015

Einmalig schönes Naturerlebnis – Wanderweg „Caminito del Rey“!

Erst 2015 nach langjährigen Restaurierungsarbeiten hat dieser  beeindruckende „Königsweg“ wieder seine Pfade eröffnet und ist für Groß und Klein (ab 8 Jahre),  Jung und Alt gleichermaßen sicher begehbar.

Benannt nach König Alfons XIII, der ihn 1921 damals besichtigte, war dieser Weg viele Jahre geschlossen und kaputt. Um so höher schlugen unsere Herzen, als er nun endlich seit März 2015 offiziell wieder eröffnet wurde! Ausgangspunkt ist das Restaurant El Kiosko am Stausee in Ardales. Von dort ist der Caminito del Rey ausgeschildert.  Der Weg beginnt mit einem (inzwischen beleuchteten) Tunnel und führt durch schattige Waldwege zum Kraftwerk, wo der Eingang zum Caminito del Rey Wanderweg beginnt. Hier muss man seine Eintrittskarte vorlegen (Termin muss vorgebucht werden!) und den Ausweis vorzeigen. Man bekommt einen weißen Helm und ein paar praktische Anweisungen und – los geht’s!

Der Weg selber ist nur knappe 3 km lang, die man zeitmäßig nach Belieben ausdehnen kann. Auch bei Hitze hat man zwischendurch schattige Rastplätze und  Wasserstellen. Mitnehmen sollte man nur Trinkwasser und festes Schuhwerk. Hunde, Flipflops und Müll wegwerfen sind alles Tabus!

Am anderen Ende kann man sich noch mal an einem Kiosk Erfrischungen gönnen, bevor man sich vom Reisebus, der ca stündlich fährt, wieder zurück zum Auto bringen lassen kann (Stopps am Restaurant El Mirador und Kiosko).

Anmeldung bei uns möglich!

Weitere Informationen