Benahavis – Flusswanderung

Oberhalb der Costa del Sol kurz unterhalb des Dörfchens Benahavis, hinter Marbella und San Pedro gelegen, findet man ein verstecktes „Geheimziel“ für alle, die auch im Hochsommer nicht nur am Strand liegen möchten! Ein natürlicher Bergbach, der sich in kleinen Wasserfällen und begehbaren Bachläufen durch das Tal schlängelt. Eine angenehme, einfache Nass Wanderung, die etwa 2 Stunden dauert. Wir parken das Auto am besten unten am Endpunkt, wo der Bach in einem kleinen See endet mit strandähnlichem Ufer. Parkplatz hier 36°30’38.9″N 5°02’08.3″W .

Von dort aus läuft man – nur mit Badezeug und festen Wanderschuhen bekleidet – bergauf an der kleinen Straße entlang bis kurz vor dem Dorf Benhahavis. Einstieg hier (36°31’02.6″N 5°02’25.6″W)Man sieht schon bald rechts neben der Straße die Wasserbecken und den bequemen Weg, der einen zum Ausgangspunkt führt. Von hier aus heißt es Genießen, Laufen, Sonnen, Tauchen, Schwimmen….Nicht zu verachten ist der Ruf des Dorfes für seine Schlemmer – und Feinschmecker Restaurants! Ideale Monate: Juli & August