CORTIJERO LXIII *2007, Wallach, 1,56m, Preis A

CORTIJERO LXIII *2007, Wallach, 1,56m, Preis A

ideales erfahrenes Freizeitpferd mit ungeahnten hervorragenden Zuchtlinien!

Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Cortijero LXIII ist ein bildschöner, quadratisch gebauter typvoller PRE Wallach im alten Stil, ausschließlich freizeitmäßig genutzt und geritten, dies allerdings sehr korrekt und ruhig. Er wurde als junges Pferd von seinem jetzigen Besitzer erworben, der mit ihm auf unzähligen Wanderritten, Romerias, Ferias und Pilgerritten unterwegs war. Ein Pferd, das 100 % nervenstark, zuverlässig , intelligent und ausdauernd ist. Auf dem Reitplatz hat er wenig Erfahrung, läuft aber brav seine Runden, wenn man möchte. Aufgrund seines kompakten Gebäudes und seiner natürlichen schön versammelten Haltung wäre er auch ideal fürs Westernreiten geeignet! Im Feld war der Untergrund uneben, darum haben wir ihn am Ende noch kurz auf dem Sandplatz gefilmt. Hinter seinem Brandzeichen verbergen sich ungeahnte Schätze an Vorfahren und Zuchtlinien! Sein Vater Samaritaño IX (s.Foto),  ursprünglich aus dem Gestüt Franzisco Santiago, ist der Deckhengst des Gestütes El Romerito (Nicolas Romero), aus dessen Zucht Cortijero LXIII stammt. Er hat reine Escalera- und Yeguada Militar Herkunft. Cortijeros Mutter Cortijera Bio ist eine Zuchtstute von Nicolas Romero, aus dem Gestüt Yeguada Bionest.

Stammbaum

Zusätzliche Information

Preis

A bis 5000 Euro

Pferderasse

P.R.E.

Ausbildung

Gelände, Grundgangarten

Farbe

Castaño

*

25/02/2007

Stockmaß

1,56 m

Videos