Chaparron III *2014, PRE Hengst, 1,55m, Preis B

Chaparron III *2014, PRE Hengst, 1,55m, Preis B

Nefffe des Olympiahengstes Fuego de Cardena!

Kategorie:

Chaparron III *22/05/2014 ist ein junger PRE Nachwuchshengst vom selben Vorbesitzer und Ausbilder des Olympiahengstes Fuego de Cardenas (= Fuego XII)!  Er hatte vor vielen Jahren Fuego XII und dessen Bruder Fandango 30 aus der Zucht Marquez Gonzalez als Fohlen erworben und später angeritten und ausgebildet. Fuego XII  wurde ja dann bekanntlich per „Zufall“ entdeckt und ging in den Besitz von Miguel Ángel de Cárdenas über.  Sein Bruder Fandango 30 ist der Vater dieses entzückenden PRE Hengstes Chaparron III, der nun bei seinem stolzen Züchter und Besitzer (früherer Besitzer von Fuego) im Stall steht bei uns um die Ecke! Ein netter junger Hobbyreiter aus unserer Nachbarschaft bildet ihn aus und hat ihn bislang nur 10 Mal geritten, auf dem Video war er das 11. Mal auf seinem Rücken. Alles wird schonend und langsam vorgenommen, nur mit Wassertrense und mit Bedacht. In diesem Stall existieren keine Serretas und keine unfreundlichen Worte. Die Pferde haben reichlich Stroh sauber eingestreut und kommen bestens gepflegt und versorgt aus den Boxen. Wie man sieht, ist Chaparron absolut entspannt, und durch die Anwesenheit von Stuten und gemischten Pferden und Menschen, ist er überhaupt nicht hengstig. In seinem Stall sind Stuten und Hengste sowie Wallache nebeneinander und gegenüber aufgestallt. Chaparrons Mutter Vaquera XIV (s.Foto) ist eine hübsche braune Stute, bestens gepflegt, auch im selben Stall, die erfolgreich Kutschenturniere gewinnt. Chaparrons Großvater  Utrerano VII (= Fuegos Vater) ist ein Elitehengst von Bohorquez, international bekannt und als Deckhengst begehrt  nicht zuletzt wegen Fuegos Weltruhm. Seine Linien gehen auf die Staatsgetüt Urväter Agente und Levante III zurück. Fandango 30, Chaparrons Vater, basiert zusätzlich auf den Remache Stamm der Yeguada Militar.  Mütterlicherseits ist vor allem der Großvater Banano III aus dem Gestüt Indalo  erwähnenswert mit reinen Cartujano Wurzeln. Indalo ist bekannt für die schönsten PREs, die man sich vorstellen kann, gepaart mit ausgezeichnetem Charakter und übermäßig guten ausdrucksstarken Bewegungen.

Chaparron III ist also ein interessanter PRE Hengst, den man problemlos bereits selber weiter ausbilden kann, der vor allem durch sein freundliches Wesen beeindruckt und seinen barocken Körperbau, mittelgroß und durchaus mit viel Potenzial.

Stammbaum

Zusätzliche Information

Pferderasse

P.R.E.

Farbe

Schimmel

Ausbildung

angeritten, Grundgangarten

Preis

B 5000-10000 Euro

Video